DIY: Wie aus Papierresten ein echter Ring entsteht

Juli 30, 2014

DIY Ring selber machen Papier
Wie ist das bei euch, wenn ihr bastelt und es bleiben Reste übrig? Gehört ihr dann eher zu denen, die es wegschmeißen oder es lieber mal aufbewahren, denn man könnte es ja mal wieder verwenden? Ich bin eher Zweiteres, wobei das bei mir wirklich vom "Rest" abhängt. In diesem Fall habe ich alle Papierreste von meinem DIY Origami Panther und der DIY Origami Kuh behalten - denn ganz ehrlich, so 300g Papier ist nicht gerade günstig und naja...wer weiß, man könnte irgendwann daraus ja auch einen DIY Ring aus Papierresten machen, der so gar nicht nach Papier aussieht? 

Um ehrlich zu sein, bin ich vom dem Ergebnis echt selbst überrascht. Ich meine, dass es wirklich funktioniert hat, wollte ich erst gar nicht glauben. Aber schaut selbst, wie es geht...

DIY Lampe & Gewinnspiel mit Crealoo

Juli 23, 2014

DIY Lampe Holzkugel
Das ist und war Premiere. Heute Morgen erst habe ich diese DIY Lampe in meinem Schlafzimmer am Kopfende meines Bettes angebracht, damit ich endlich abends auch im Bett lesen kann. Ich liebe es nämlich, aber irgendwie hat sich bisher nicht die Möglichkeit ergeben, dort etwas Gescheites aufzuhängen (shame on me). Dank Crealoos Bastelkit de:light habe ich dieses Projekt nun aber endlich umgesetzt. Ich habe diese Art der Wandaufhängung von DIY Lampen bereits in anderen Blogs gesehen und fand es immer schön, wie unperfekt schön es aussieht.

Neben meiner persönlichen Premiere gibt es aber auch eine für euch. Zum ersten Mal auf meinem Blog habt ihr die Möglichkeit etwas zu gewinnen: nämlich das hier vorgestellte Bastelkit! Crealoo hat nämlich nicht nur mir ein schönes Kit zum Testen zugeschickt, sondern verlost auch eines für euch! Vielleicht benötigt ihr ja auch eine DIY Lampe oder wollt eines der anderen Projekte (Garderobe, Zeitschriftenhalter) mit diesem Kit umsetzen? Einfach Kommentar hinterlassen und ihr macht am Gewinnspiel mit.

Origami 3D Pferd

Juli 16, 2014

Origami 3D PferdAb morgen ist es soweit! Viele von euch haben ein 3D Origami Pferd angefragt und hurray - da ist es! Ihr erhaltet die Anleitung zu meinem 3D Origami Pferd in der aktuellen Printausgabe von Handmade Kultur

Zuerst wurde ich im Juni zum Blogstar gekürt (wow!) und nun erscheint eines meiner DIY-Projekte in der aktuellen Printausgabe (wow-wow!!). Das ist so genial. Ich habe mich riesig gefreut als die Anfrage kam. Nun war das Magazin gestern in meinem Briefkasten und es ist ein wirklich schönes Gefühl, wenn DIY Projekte in der Form gewürdigt werden. Vielen Dank an die Redaktion von HandmadeKultur dafür!

Ab dem 17. Juli ist das tolle DIY-Magazin in gut sortierten Buchhandlungen zu finden oder auch hier online bestellbar. Wer also das Pferd nachbasteln möchte, sollte sich unbedingt ein Heft kaufen. Ich bin auf jeden Fall sehr stolz und freue mich riesig, dass ich diese Möglichkeit erhalten habe.

Wie gefällt euch mein 3D Origami Pferd? Werdet ihr es nachbasteln und mir Fotos zuschicken?
Bacio, Anastasia

Vorher-Nachher Wecker: Vom Spongebob zu Retrodesign

Juli 10, 2014

DIY Wecker before after
Ich bin so aufgeregt, euch diesen Beitrag vorzustellen. Denn es ist mein erster wirklicher Vorher-Nachher Post und ich liebe diese Kategorie. Als ich diesen Spongebob-Wecker auf einem Flohmarkt für 50 Cent ergattert habe, wusste ich nur, dass ich ihn umgestalten würde. Mir gefiel die Form, aber das war auch schon alles. Zugegeben, ich habe viel Fantasie in diese Spongebob-Optik legen müssen, um das Makeover dieses Weckers auf meinem Nachtschränkchen zu sehen. Aber jetzt, wo es so weit ist: Ich bin total verliebt in meinen diy Retro Wecker. 

Die Vorlage für diesen Wecker könnt ihr auch herunterladen und ich habe sie auch noch mal so groß gestaltet, dass ihr sie sogar auf eine Schallplatte kleben könnt - so wie in diesem DIY-Projekt mit rätselhafter Zeit.

DIY: Schalaufhänger als Makramee Deko

Juli 04, 2014

DIY Makrame Schalaufhänger Recycling
heyhey, die Sonne scheint und ich denke an diesem schönen Morgen: oh je, habe ich euch lange warten lassen. Ich bin diese Woche viel unterwegs gewesen, habe für meine neuen Projekte gearbeitet und mir viele Gedanken zu meinem Blog gemacht. Dazu aber später mehr...

Heute bin ich ganz stolz euch meinen Gastbeitrag bei Daniela von Siebenkilopaket vorzustellen. Neben schönen DIY-Ideen hat sie viele spannende Posts zum Thema Bloggen. Nun durfte ich eines meiner Projekte bei ihr vorzustellen - genial! Das Endresultat meines Schalaufhängers als Makramee Deko seht ihr bereits oben, zur Anleitung geht es aber hier entlang bitte. Dort erfahrt ihr, wie ihr aus einigen Joghurtbechern und Zpaghetti-Garn dieses Recycling-Projekt herstellen könnt. Danke Daniela für diese tolle Möglichkeit!

Bacio,

Ich wünsche euch einen tolles Wochenende. Drücken wir uns Deutschen heute beim Viertelfinale die Daumen! Wer von euch ist so ein begeisterter Fußballfan, dass er nur die WM-Spiele ansieht? Ich, ich, ich.

DIY: Makramee T-Shirt Tropic

Juni 22, 2014

DIY T-Shirt bemalen

Sommergefühle! Zeit für bauchfrei (bin ich aus dem Alter schon raus?!), Zeit für knallige Farben, Zeit für Sonne. Mit diesem DIY Makramee T-Shirt habe ich alles in einem. Es ist supereinfach umzusetzen und ist ein cooles Freundinnen-Projekt. Ich mag an dem Shirt, dass es locker flockig am Körper hängt und sich super für den Strand eignet. Wenn ich da mal nur hinkäme...

DIY: Vase aus Gummiringen

Juni 14, 2014

DIY Blumenvase Recycling
Diese DIY Vase aus Gummiringen ist wohl das einfachste DIY, was ich euch bisher vorgestellt habe. Es besteht aus nur einem Schritt und ist innerhalb von 30 Minuten fertig. Ja, ihr habt richtig gehört!

Gerade im Sommer finde ich es schön, hin und wieder Blumen in der Wohnung aufzustellen. Am liebsten mag ich dabei frische Farben, also nicht so sehr dunkelrot...sondern gelb, rose, weiß...Die Idee für diese DIY Vase kam mir, nachdem ein DIY Lampenprojekt mit Gummiringen fehlgeschlagen ist. Da stand ich nun mit 100 Gummiringen und wusste nicht wohin damit. Ich hoffe, ihr habt genau so viel Spaß damit, wie ich. Lasst uns loslegen.

Ich bin ein Blogstar: Handmade Kultur kürt mein Blog

Juni 06, 2014

Handmade Kultur Blogstar KreativbühneIch bin ein Blogstar Handmade Kultur Banner
Was es Neues gibt? Ich kann es selber noch gar nicht glauben, aber ich wurde von dem DIY-Portal Handmade Kultur zum Blogstar Juni gekürt. Lina hat einen tollen Beitrag über mein Blog und meine Bio verfasst.Wenn ihr mich jetzt sehen könntet...ich kann gar nicht so schnell tippen, wie sich meine Freudensprünge mit meinen Freudenjauchzern abwechseln. Danke an die Redaktion! Danke an euch, weil ihr mich durch die Besuche auf meinem Blog pusht.

Es ist wahnsinnig genial! Nicht nur, dass es eine große Ehre ist für die Inhalte in seinem Blog ausgezeichnet zu werden - es ist auch genial, weil ich damit ein persönliches Ziel erreicht habe. High five!

DIY: Schlüsselbrett basteln in wolkigen Höhen

Mai 29, 2014

Schlüsselbrett selber basteln Ein Schlüsselbrett basteln gehört meiner Meinung nach zum 1x1 des DIY. Es gibt sie in allen möglichen Variationen: als Spielbrett, als Legoleiste, in Form eines Bilderrahmens.Ich habe mich entschlossen sie in der Variante "Korken" zu basteln. Und ich verspreche euch, sie sind ein Hingucker!

[DIY]: Bastel deinen Traumfänger im Bohemien Style

Mai 22, 2014

diy dreamcatcher bohemianhey hey, an die Bedeutung eines Traumfängers glaubt heute wohl keiner mehr. Aber als Dekoelement im Schlafzimmer finde ich es ganz cool. Ich habe einen Traumfänger gebastelt, den ich im Bohemien Stil gehalten habe. Auch hier habe ich bis auf die Federn und den Bambusring alle  Materialien recycelt. Erinnert ihr euch an die Schlüsselanhänger aus Ohrringen? Es handelt sich um die restlichen Perlen der Ohrringe.

Ich finde momentan den Bohemien Stil ohnehin sehr lässig und teilweise verträumt. Also, nichts wie ran an den Traumfänger, damit die guten Träume durch das Netz gehen und die schlechten Träume im Netz hängen bleiben. Nach der Bedeutung zu schließen, solltet ihr in einem Traumfänger, den ihr schon selber bastelt, auch immer etwas Persönliches oder für euch Heiliges einarbeiten. Übrigens, das Basteln von Traumfängern ist eine super Kreativitätsübung! Denn ihr habt sooo viele Möglichkeiten. Ich liebe es. Schöne Träume!

DIY: MHD-Halskette aus Brotverschlüssen

Mai 12, 2014

Halskette selber machen ideen
Die Inspiration für diese echt coole MHD-Halskette habe ich von meiner Schwester. Sie führt zusammen mit ihrem Freund in Görlitz die wohl coolste Bäckerei. Denn einfache frische Brötchen von heute gibt es dort nicht. Ganz im Gegenteil, bei ihnen gibt es frische Bäckersware von gestern zu günstigen Konditionen - eine Second-Day Bakery sozusagen.
Leider wohnt sie 500km weit weg von mir :( und deswegen kaufe ich mein "normales" Brot aus dem Supermarkt. Und wie ihr wisst, sind die Brottüten mit Brotverschlüssen verschlossen, auf denen ein Mindesthaltbarkeitsdatum draufsteht. Erst dachte ich, dass Ringe ganz cool aussehen könnten. Doch dann bin ich auf diese DIY Halskette gekommen.

DIY: Vom Ohrring zum Schlüsselanhänger

Mai 02, 2014

DIY Schlüsselanhänger
Bastel einen DIY Schlüsselanhänger aus alten Ohrringen. Ich habe früher aus Kostengründen immer Modeschmuck gekauft. Der hat aber meistens nicht lange gehalten und mir auch irgendwann ohnehin nicht mehr gefallen. Ich habe früher z.B. gerne Creolen getragen. Wisst ihr noch als es noch StudiVZ gab? Da hieß eine Gruppe "Die Größe deiner Creolen ist umgekehrt proportional zur Intelligenz" (was ich echt lustig fand). Aber egal, auf jeden Fall trage ich Modeschmuck kaum mehr, doch weggeschmissen habe ich ihn auch nicht. Wie gut, dass ich also jetzt diesen Blog habe und euch ein cooles Recycling-Projekt vorstellen kann.

Danke auf DIY-isch?

April 22, 2014

Eigentlich wollte ich diese Woche erst gegen Ende ein neues DIY-Projekt posten. Aber weil euch die Origami Kuh so gut gefällt, poste ich heute einfach ganz schnell diese kleine Notiz. Denn mein Newsletter-Programm schickt den neuen Newsletter erst raus, wenn ein neuer Post veröffentlicht wurde. Deswegen ergreife ich jetzt die Chance, um euch mit dem Bild oben DANKE zu sagen. Ich habe es selber gemalt, nachdem ich ein ähnliches Bild vor Jahren gesehen hatte...und nun dachte ich, dass das Motiv sich für diese Notiz super eignet. Denn am liebsten würde ich euch alle dafür knutschen, dass ihr mich auf meinem Blog besucht, mir so liebe E-Mails schreibt und immer wieder einen Kommentar hinterlasst!
Danke, danke, danke, danke, danke, danke, danke, danke!!! Ich bin total überwältigt.

Bacio, 

[DIY]: Origami Kuh rot-weiß [Freebie]

April 13, 2014

Origami Cow head trophy wall decoOrigami, Papier, falten - ich bin süchtig. Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich letzte Woche kein DIY-Projekt gepostet habe. Angedacht war eigentlich diese Origami Kuh. Doch irgendwie wollte die Vorlage nicht gelingen, so wie ich es wollte. Kennt ihr das auch? Ihr arbeitet stundenlang an etwas und dann seid ihr so fixiert darauf, dass ihr keine Pause machen könnt und nur noch dieses Projekt fertigstellen möchtet? So war es bei mir mit der ersten Vorlage. Ich saß sehr sehr lange an der Vorlage und dann, als ich dachte sie sei fertig, ging ich zum Copyshop. Ich schnitt alle Teile aus und bemerkte schon beim Schneiden, dass die Vorlage fehlerhaft ist. Ohje, dachte ich. Alles weggeschmissen und mich erneut versucht. Heute präsentiere ich euch deswegen die saubere Lösung :)

[Book & DIY]: Art-Kunst mit Lebensmitteln

März 31, 2014

DIY WandbildWoher holst du dir deine Inspiration? Mal abgesehen davon, dass es dazu wohl unendlich viele Antworten gibt, möchte ich euch heute ein Buch vorstellen, dass zugleich Inspirationsgeber für meine heutige DIY Wanddeko mit Pistazienschalen war.
DIY Inspiration Projekte
Habt ihr schon mal von Gocco gehört? Interessiert euch für welche Aufträge Profis arbeiten? Dann könnte das Buch "Keep & Find" von Beci Orpin das Richtige für euch sein.  Es handelt sich dabei um ein Rezensionsexemplar und ich selber bin darauf gestoßen, weil der Titel meine Vorliebe für Flohmärkte und Seconhand angesprochen hat.