Uhr basteln mit rätselhafter Zeit (Freebie)

November 20, 2013

Uhr basteln Schallplatte
Uhr basteln aus einer Schallplatte? Wer noch auf der Suche nach einem selbstgemachten Weihnachtsgeschenk ist, für den ist diese gebastelte Uhr eine schöne Idee. Sie ist in ca. 1 Stunde fertig und hat sich einen Platz bei mir in der Küche gesichert. Es war eines der ersten DIY Projekte, denen ich mich gewidmet habe. Und irgendwie erinnert mich die gebastelte Uhr immer daran, dass ich vor einem Jahr noch nicht im Traum daran gedacht hätte, diesen DIY Blog zu führen.

Wer diese Uhr basteln möchte, der klickt ganz schnell auf "weiterlesen".

Uhr basteln - was ihr dazu benötigt:Uhr basteln aus Schallplatte

  • Schallplatte (Durchmesser 30 cm, ca. 20 Cent) 
  • Rätsel-Vorlage für die gebastelte Uhr (am besten auf einem DIN A3 ausdrucken, weil sonst einige cm fehlen)
  • Selbstklebefolie (z.B. von Herma - ca. 5 Euro)
  • Schere oder Kreisschneider
  • Sprühkleber (z.B. von guardi)  - ca. 9 Euro
  • Uhrwerk (z.B. von Junghaus + die Zeiger nach Wahl) - ca. 9 Euro

Kosten

Insgesamt kostet die Uhr zum Basteln ca. 10 Euro. Da die anderen Materialien nur zu einem Bruchteil verwendet werden, sind sie für andere schöne DIY Projekte einsetzbar.

Anleitung:  Uhr basteln mit Rätseln

Uhr basteln mit Anleitung
#1: Die Vorlage für die Uhr zum Basteln ausdrucken oder selber gestalten und mit einer Schere bzw. Kreisschneider ausschneiden. 
#2: Die Selbstklebefolie auf dem Tisch ausbreiten und alle vier Enden beschweren. Nun die eine Seite der Folie abziehen und die Uhr-Bastel-Vorlage von links nach rechts aufkleben. Ich habe mit einer Visa-Karte kleine Bläschen glatt gestrichen, bevor ich mit dem weiteren Aufkleben fortgefahren bin.
#3: Nun die laminierte Vorlage erneut ausschneiden.  
#4: Die Schallplatte von möglichen Staubfuseln befreien und mit dem Sprühkleber dünn besprühen. Die laminierte Vorlage für die Uhr auf die Schallplatte aufkleben. Hier habe ebenfalls von links nach rechts, bzw. von oben nach unten geklebt und mit der Visa-Karte glatt gestrichen. Das Loch der Schalttplatte ist häufig zu klein, um das Uhrwerk durchzustecken. Deswegen von hinten das Loch vorsichtig mit einer Nagelschere vergrößern.
#5: Das Uhrwerk nach Anleitung zusammenbauen.

Tipps & Tricks, um die rätselhafte Uhr zu basteln

  • Achtet darauf, dass ihr beim Uhrwerk eines kauft, dass geräuscharm funktioniert. Denn ich persönlich kann es absolut nicht leiden, wenn ich das Ticken der Zeiger höre.
  • Passt auf nicht zu viel Sprühkleber auf die Schallplatte zu sprühen. Denn je mehr es ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass die Selbstklebefolie Bläschen bildet.
Alle Subscriber erhalten die Vorlage mit dem nächsten Newsletter. Jene, die es noch sind, können sich gerne in den Verteiler unten auf der Seite eintragen. Die Vorlage zur selbst gebastelten Uhr wird wirklich in jedem Newsletter mitverschickt. Danke.

Bacio,

PS: Ich bin auch auf ♥ Bloglovin und facebook unterwegs. Dort seht ihr meine neuesten DIY-Projekte.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne coole Idee! Echt stylish :D Ich überleg mir gerade ob ich das ner Freundin von mir für ihre Studentenbude bastel. Da würde das glaub ich gut reinpassen ;) Wirklich coole Idee und ich freu mich schon auf die Vorlage. Das mit dem zu lauten Uhrwerk kenn ich übrigens. Wir hatten auch drei im Wohnzimmer, die so laut getickt haben, dass man nichts mehr verstanden hat. Dann haben wir extra für alle drei ein neues Uhrwerk bestellt. Jetzt ticken sie zwar nicht mehr, aber sie rauschen so komisch und sind auch ganz schön laut :( Wir suchen daher immer noch nach nem ganz leisen Uhrwerk. Du hast nicht zufällig nen Tipp? ;)
    LG,
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lia, danke!
    Ich habe das Uhrwerk im Creativmarkt Idee! gekauft. Es war von Junghaus und ich fand damals, dass es ganz schön teuer war mit 11 Euro. Aber da waren dann die Zeiger gleich mit dabei. Und nachdem ich die billige Variante per ebay mal ausprobiert habe, wusste ich, warum die so günstig waren. Gingen schnell kaputt und geräuscharm war da gar nichts.

    Den Link zum Uhrwerk + Zeiger findest du oben in der Materialliste oder eben im Creativmarkt Idee!.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Anonym25.11.13

    ... super tolle Idee... ich würde mich gerne mal ans Nachbauen versuchen, wie komme ich denn an die Vorlage für das Ziffernblatt? ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn du dich für den Newsletter unten auf der Seite eingetragen hast, dann kommt die Vorlage nächsten Mittwoch per Newsletter :)

      Löschen
  4. Anonym25.11.13

    Hallo Anastasia, auch auf die Gefahr, dass hier gleich mehrere Kommentare von mir auftauchen (irgendwie funktioniert das nicht), möchte ich dir erstmal für die tollen Ideen danken. Besonders angetan bin ich von der Uhr und dem Bubble Adventskalender nur leider hilft kein "Gefällt mir" Button oder die Angabe meiner eMail Adresse, ich komme nicht an die Downloads der Vorlagen :(. Kannst du mir helfen?
    Lieben Gruß Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birthe, vielen Dank für das Lob. Es freut mich echt riesig! Dass die Kommentare nicht sofort erscheinen, liegt daran, dass ich sie erst freischalten muss. Das ist ein Sicherheitsding, damit hier kein Spam von automatischen Robots gepostet wird.

      Beim DIY Adventskalender habe ich erst alle manuell verschickt. Weil das aber am Ende soviele Anfragen waren (über die ich mich auch sehr gefreut habe), habe ich mich entschieden, die Vorlagen nun einmalig zu verschicken. D.h. du erhälst die Vorlage für den Bubble Adventskalender und die DIY Uhr am Mittwoch (27.11.) per Newsletter. Lg

      Löschen
  5. Anonym1.12.13

    Hallo Anastasia, das ist eine ganz tolle Idee.Die Uhr gefällt mir sehr. Vielleicht erscheint mein Kommentar auch öfter. Ist wie ich gelesen habe, schon anderen passiert:-) Sendest Du mir die Vorlage für die Uhr???LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina,
      die Vorlage für die Uhr kommt nächsten Mittwoch per Newsletter.
      Noch 3 Tage... :)

      Löschen
  6. Anonym17.12.13

    Wow!!!! Ich bin auch ganz hin und weg und möchte die Uhr gerne nachbasteln.
    Ich habe mich h
    Liebsten Dankeute erst für den Newsletter eingetragen.... Bekomme ich die Anleitung auch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, na klar! Morgen geht der Newsletter raus und da findest du dann auch die Vorlage.
      LG

      Löschen
    2. clarissa17.12.13

      hey, hab das grade entdeckt und bin begeistert. ich hoffe ich bekomme die vorlage auch, vielen dank!

      Löschen
  7. Clarissa18.12.13

    Hallo, danke für die Vorlage! Ich mach mich heute gleich ans Werk! :)
    Würdest du sie auf etwas dickerem Papier drucken, oder doch ein einfaches dünnes verwenden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich habe es damals auf einem DINA3 ausgedruckt und die Grammatur war eher normal, wahrscheinlich etwas zwischen 90 -100 g/m². Viel Erfolg!!

      Löschen
  8. Super hippe Idee, könntest du mir bitte auch die Vorschlage schicken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! An welche E-Mail soll ich sie schicken? Du kannst sie mir auch an anastasia.baron@kreativbuehne.de schicken, falls du sie hier nicht veröffentlichen magst.

      Löschen
    2. Anonym12.3.14

      Na das ist ja mal eine super stylische Uhr :-)
      Würdest Du mir bitte die Vorlage schicken!? Danke!
      E-Mail Adresse,schicke ich Dir.

      LG Anja

      Löschen
    3. Ja klar! Einfach an anastasia.baron[at]kreativbuehne.de schicken.

      Löschen
  9. Lisa Schneider27.4.14

    Hey Ich bin gerade auf diese wundervolle Idee gestoßen und möchte dafür erstmal danken! Ich wollte fragen, ob du mir bitte die Vorlage schicken könntest?
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa, die Vorlage gibt es im wöchentlichen Newsletter. Einfach unten auf der Homepage eintragen und dann beim nächsten Newsletter unter Freebies downloaden. LG

      Löschen
  10. Anonym21.7.14

    Hallo
    das ist ja eine primaa idee und sieht mega toll aus
    ist es denn möglich das ich die vorlage auch noch bekommen kann ?
    liebe grüße ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, na klar! Bitte einfach in den Newsletter eintragen und dann bei der nächsten E-Mail unter Freebies schauen :) Liebe Grüße, Anastasia

      Löschen
  11. Anonym30.7.14

    Heyo,

    klasse Idee ich freue mich schon auf den Newletter :)
    Wann kommt der denn immer?

    AntwortenLöschen
  12. Nadine26.4.15

    Toller Blog! Schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei!
    http://www.interessanteswissen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Kann ich die Vorlage auch bekommen?
    Ich habe dir auch schon eine E-Mail geschickt, aber jetzt schon länger keine Antwort bekommen.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Amy, der Newsletter geht heute noch raus und da ist alles drin :)

      Löschen
  14. Anonym29.12.15

    möchte auch gerne eine Vorlage

    AntwortenLöschen