DIY: Amigurumi Pinguin mit XXL-Mützchen

März 05, 2014

Pinguin häkeln Stofftier

Harry und ich waren letztes Wochenende bei Freunden und wie es der Zufall so wollte, haben die Mädels sich dem Häkeln gewidmet. Herausgekommen ist dieses niedliche Pinguin Amigurumi. Wenn ich es mir recht überlege, dann ist mein Timing nicht sehr gut. Ein Pinguin, wo doch gerade der Frühling einzieht. Der Grund ist eigentlich simpel. Ich wollte unbedingt meine Wolle aufbrauchen, bevor ich neue kaufe. Und so blieben genau die Farbkombinationen weiß, orange und blau übrig. Und welches Tierchen kann man daraus häkeln? PINGUIN - außerdem ist es in der Antarktis bekanntlich immer kalt ;)

Materialien

  • Häkelnadel Größe 3,0
  • ca. 70g Wolle in Weiß, Hellblau und Orange
  • Reste einer kaputten Nylonstrumpfhose zum Befüllen und für die Augen
  • Stopfnadel

Kosten und Aufwand

Ähnlich wie bei meinem gehäkelten Welpen habe ich ca. 4 Stunden zum Häkeln benötigt.

Kostenlose Häkelanleitung: Häkel dein Amigurumi Pinguin

Der Pinguin ist in etwa 14cm groß mit Bommel. Je nachdem, welche Wolle und welche Stärke ihr bei der Häkelnadel verwendet, kann die Größe variieren.

Elemente häkeln
Abkürzungen:
Rd: Runde
Lm: Luftmasche
fM: feste Masche
Km: Kettmasche
abn: abnehmen
zun: zunehmen

* = wiederhole die Anweisung zwischen * und * so oft wie angegeben

Augen aus einer Nylonstrumpfhose basteln
Aus der Nylonstrumphose ein Quadrat ausschneiden und in die Mitte einen kleineren Rest Nylonstrumphose (zum Knoll gekräuselt) legen. Nun das Quadrat an den vier Ecken hochnehmen und mit einem Garn zuknoten, sodass ein ein kleiner schwarzer Ball entsteht. Dies für das 2. Auge wiederholen.

Körper
Rd 1: Starte mit einem magischen Kreis mit 6 fM (6) mit der Wollfarbe weiß.
Rd 2: jede Masche zun. (12)
Rd 3: *1 fM, in 2. Masche zun.*, 6x wiederholen (18)
Rd 4: *2 fM, in 3. Masche zun.*, 6x wiederholen (24)
Rd 5: *3 fM, in 4. Masche zun.*, 6x wiederholen (30)
Farbwechsel zu blauer Wolle
Rd 6: *4 fM, in 5. Masche zun.*, 6x wiederholen (36)
Rd 7: *5 fM, in 6. Masche zun.*, 6x wiederholen (42)
Rd 8: *6 fM, in 7. Masche zun.*, 6x wiederholen (48)
Rd 9: 1 fM in jede feste Masche (48)

Rd 10: *6 fM, in 7. Masche abn.*, 6x wiederholen (42)
Rd 11: *5 fM, in 6. Masche abn.*, 6x wiederholen (36)
Rd 12: *4 fM, in 5. Masche abn.*, 6x wiederholen (30)
Jetzt den Körper mit Nylonresten oder Ähnlichem füllen.
Rd 13: *3 fM, in 4. Masche abn.*, 6x wiederholen (24)
Rd 14: *2 fM, in 3. Masche abn.*, 6x wiederholen (18)
Rd 15: *1 fM, in 2. Masche abn.*, 6x wiederholen (12)
Rd 16: jede Masche abn. (6)
Mit einer Kettmasche schließen.

Kopf
Rd 1: Starte mit einem magischen Kreis mit 6 fM (6) mit der Wollfarbe blau.
Rd 2: jede Masche zun. (12)
Rd 3: *1 fM, in 2. Masche zun.*, 6x wiederholen (18)
Rd 4: *2 fM, in 3. Masche zun.*, 6x wiederholen (24)
Rd 5: *3 fM, in 4. Masche zun.*, 6x wiederholen (30)
Rd 6: *4 fM, in 5. Masche zun.*, 6x wiederholen (36)
Rd 7: *5 fM, in 6. Masche zun.*, 6x wiederholen (42)
Rd 8: *6 fM, in 7. Masche zun.*, 6x wiederholen (48)
Rd 9: *7 fM, in 8. Masche zun.*, 6x wiederholen (54)
Rd 10: 1 fM in jede feste Masche (54)
Rd 11: *7 fM, in 8. Masche abn.*, 6x wiederholen (48)
Rd 12: *6 fM, in 7. Masche abn.*, 6x wiederholen (42)

Rd 13: *5 fM, in 6. Masche abn.*, 6x wiederholen (36)
Rd 14: *4 fM, in 5. Masche abn.*, 6x wiederholen (30)
Jetzt den Körper mit Nylonresten oder Ähnlichem füllen.
Rd 15: *3 fM, in 4. Masche abn.*, 6x wiederholen (24)
Rd 16: *2 fM, in 3. Masche abn.*, 6x wiederholen (18)
Rd 17: *1 fM, in 2. Masche abn.*, 6x wiederholen (12)
Rd. 18:  jede Masche abn. (6)
Mit einer Kettmasche schließen.

DIY Pinguin häkelnFüße 2x
Rd 1: Starte mit einem magischen Kreis mit 6 fM (6) mit der Wollfarbe orange.
Rd 2: jede Masche zun. (12)
Rd 3: *1 fM, in 2. Masche zun.*, 6x wiederholen (18)
Mit einer Kettmasche schließen.

Hände 2x
Eine Kette mit 7 Lm anschlagen.
Rd 1: 6 fM zurück häkeln, in die 7. Masche 4 fM häkeln (nun solltest du auf der anderen Seite der Häkelkette sein)

Rd 2: 6 fM weiter häkeln und in die 7. Masche 4 fM häken
Rd 3: 7 fM häkeln, in die 8. Masche 4 fM häkeln
Rd 4: 7 fM häkeln, in die 8. Masche 4 fM häkeln
Mit einer Kettmasche schließen.

Mütze mit Bommel
Rd 1: Starte mit einem magischen Kreis mit 5 fM (5) mit der Wollfarbe orange.
Rd 2: jede Masche zun. (10)
Rd 3: *1 fM, in 2. Masche zun.*, 5x wiederholen (15), Farbwechsel zu Wollfarbe weiß
Rd 4: *2 fM, in 3. Masche zun.*, 5x wiederholen (20)
Rd 5: *3 fM, in 4. Masche zun.*, 5x wiederholen (25), Farbwechsel zu Wollfarbe orange
Rd 6: *4 fM, in 5. Masche zun.*, 5x wiederholen (30), Farbwechsel zu Wollfarbe weiß
Rd 7: *5 fM, in 6. Masche zun.*, 5x wiederholen (35)
Rd 8: *6 fM, in 7. Masche zun.*, 5x wiederholen (40), Farbwechsel zu orange
Rd 9: *7 fM, in 8. Masche zun.*, 5x wiederholen (45)
Rd 10: *8 fM, in 9. Masche zun.*, 5x wiederholen (50), Farbwechsel weiß
Rd 11: *9 fM, in 10. Masche zun.*, 5x wiederholen (55), Farbwechsel zu orange
Rd 12: 1 fM in jede feste Masche (55)
Rd 13: *9 fM, 10. Masche abn.*, 5x wiederholen (50)
Rd 14: *8 fM, 9. Masche abn.*, 5x wiederholen (45)
Rd 15: *7 fM, 8. Masche abn.*, 5x wiederholen (40)
Mit einer Kettmasche schließen.


Bommel
An einer Gabel Wolle aufwickeln bis zur gewünschten Dicke. Den Wollknäuel vorsichtig abziehen und mit einem Faden die Mitte zuziehen. Nun die Enden des Wollknäuels durchschneiden und evtl. noch zu einem Kreis zurecht schneiden. Den Bommel an die Mütze annähen.
Amigurumi Pinguin Anleitung häkeln

Nase
Rd 1: Eine Kette mit 9 Lm anschlagen (hier ist eine ungerade Anzahl an Lm wichtig, weil ein Dreieck gehäkelt wird)
Rd 2: 1fM in jede Masche (8)
Rd 3: 1fM, 2. Masche überspringen, weiter mit fM, 7. Masche überspringen, in 8. Masche 1fM (6)
Rd 4: 1 fM in jede Masche (6)
Rd 5: 1fM, 2. Masche überspringen, weiter mit fM, 5. Masche überspringen, in 6. Masche 1fM (4)
Rd 6: 1 fM in jede Masche (4)
Rd 7: 1fM, 2. und 3. Masche überspringen,  in 4. Masche 1fM (2)
Rd 8: 1fm zurück

Nun die Enden des Dreiecks an den Seiten hochheben und alle zur Mitte führen. Alle Enden vernähen. Nun müsstet ihr ein dreidimensionales Dreieck haben.

Am Ende alle Elemente miteinander vernähen und das XXL-Mützchen aufsetzen. Et voilà!!

Amigurumi Anleitung kostenlos

Tipps & Tricks

  • Wer die Mütze ein wenig kleiner haben möchte, sollte mind. Rd. 10 auslassen.
  • Achtet bei der Mütze darauf, dass ihr den Farbübergang auf möglichst gleicher Höhe durchführt. Dann kann man die Seite ohne Farbübergang noch vorne ausrichten.
Viel Spaß beim Nachhäkeln. Ich freue mich auf euer Feedback.
Bacio,

Wichtiger Hinweis:
Eine gewerbliche Nutzung der Anleitung sowie der Verkauf von Amigurumi, die nach dieser Anleitung gehäkelt worden sind, ist untersagt.

Kennt ihr schon mein Amigurumi Nilpferd-Baby mit Schleifchen oder den gehäkelten Mischlingswelpen oder den Baby-Elefanten?

Kommentare:

  1. Gott ist der Klasse ... vielleicht muss ich doch noch mal mich mit dem Häkeln befassen :-D
    liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Andrea, Gott freut mich das :) Häkeln zu lernen ist ganz einfach und kann ich nur empfehlen. Ich wünsche dir ein tollen Tag!

      Löschen
  2. Voll süß, werde mal probieren, diesen süßen Pingu umzusetzen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Anonym5.3.14

    Der ist toll!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der ist uuunfassbar süß! :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo. Ich bin durch Zufall hier gelandet. Bin ein fleißiger Bastler und freu mich immer auf was Neues. Echt cool. Jetzt weiß ich was ich mit der ganzen Restwolle machen kann. Danke für die Tipps und liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  6. Anonym4.4.14

    Hallo.
    Ich hab den Pinguin heut mal probiert.
    Mir ist aufgefallen, dass der erste teil der anleitung, der als körper getitelt ist eigtl der kopf sein sollte. beim kopf ist es genau so.
    bei der mützenanleitung, ist die rundenzahl nicht immer richtig.
    und wenn man eine zusammenbauanleitung hätte, wäre eben dieses ein bisjen einfacher;)
    aber der pingu an sich ist richtig toll geworden*daumenhoch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke für deinen Kommentar. Die Anleitung für den Kopf und den Körper sind m.eE. richtig betitelt. Beim Amigurumi ist der Kopf immer ein wenig größer, daher auch der Name. Und wie die Anleitung für den Körper zeigt, beginnst du mit der weißen Wolle. Bei der Bommelmütze konnte ich bisher leider auch keinen Fehler finden. Wäre klasse, wenn du mir da konkrete Hinweise geben könntest. Dann schau ich mal nach. Merci und schönes Wochenende!

      Löschen
    2. Anonym9.4.14

      Das mit der Wollfarbe hatte mich auch n bisschen irritiert:)---wieder was gelernt:)
      Bei der Mütze gibts zwei 7. runden und rd.9-10 kommt nach rd 10 nochmal.

      Löschen
    3. Ja, du hast recht. Ich habe es korrigiert. Danke für das aufmerksame Lesen :)

      Löschen
  7. Danke für sie tolle Anleitung! Ich habe den kleinen Kerl gesehen, mich sofort in ihn verliebt und musste ihn natürlich gleich nachmachen: http://anyanka78.blogspot.de/2014/04/ist-er-nicht-niedlich.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich habe einen Kommentar auf deinem Blog hinterlassen :)

      Löschen
  8. Anonym20.5.14

    Hallo,
    das Tierchen ist ja echt süß! *verzückt bin*. Nur irgendwie komme ich mit dem Schnabel nicht klar. *verwirrtbin*
    1fM, 2. Masche überspringen, weiter mit fM, 7. Masche überspringen, in 8. Masche 1fM (6)
    Wäre es nicht klarer wenn man schreibt: " 1 fM, 1 Masche überspringen, 4 fM, 1 fM überspringen, 1 fM (6)???
    Auch Reihe 5 und 7 würde ich nach diesem Schema schreiben. Finde das ist verständlicher.
    Netten Gruß Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi Tina, klar, das kann man natürlich auch so schreiben. Da hat jeder ein anderes Empfinden, denke ich. Liebe Grüße, Anastasia

      Löschen
  9. Hallo,
    ich finde die Anleitung für Anfänger leider nicht so geeignet.
    Der Schnabel wird in Reihen gehäkelt nicht in Runden. Da fehlt leider die Steigeluftmasche. Und ich finde es schöner wenn immer zwei Maschen zusammen abgemascht werden anstatt eine zu überspringen.
    Für die Flügel muss ich 8 LM anschlagen wenn ich 7 FM zurück häkeln soll.
    VG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bettina, das ist für mich schwer zu beurteilen. Ich selber würde mich nämlich zu Anfängern zählen, weil ich noch gar nicht so lange häkel, mir aber alles anlese :)

      Löschen
  10. Anonym12.11.14

    mein neffe hatte mich letzte woche gefragt ob ich ihm ein pinguin zu weihnachten schenk.. ..nachdem ich jetzt auf diese seite gestoßen bin, kann ich ihm diesen wunsch wohl doch erfüllen.. ;) danke..!!!

    AntwortenLöschen