DIY: Schlüsselbrett basteln in wolkigen Höhen

Mai 29, 2014

Schlüsselbrett selber basteln Ein Schlüsselbrett basteln gehört meiner Meinung nach zum 1x1 des DIY. Es gibt sie in allen möglichen Variationen: als Spielbrett, als Legoleiste, in Form eines Bilderrahmens.Ich habe mich entschlossen sie in der Variante "Korken" zu basteln. Und ich verspreche euch, sie sind ein Hingucker!

Schlüsselbrett selber machen - Anleitung

Materialien
  • ca. 33 Weinkorken
  • DIY Spray hochglanz Gold (150 ml, ca. 7 Euro)
  • Tesafilm oder eine andere Art von Klebestreifen
  • kleine Haken
  • Heißklebpistole
  • (Cutter-)Messer
  • Holzahle
Schlüsselbrett selber machen Anleitung#1: Sammelt ca. 33 Weinkorken. Je unterschiedlicher sie sind, umso besser für das Design des selbst gemachten Schlüsselbrettes.
#2: Schneidet die Korken mit dem Cuttermesser in unterschiedlichen Größen, sodass beim Schlüsselbrett im Nachhinein Höhen und Tiefen entstehen. Vorsicht beim Schneiden bitte!
Schlüsselbrett selbst basteln Anleitung#3: Stellt die Korken alle nebeneinander auf und klebt die obere Seite mit einem kleinen Streifen Klebeband ab. Hier könnt ihr variieren, ob der Streifen am Ende mittig, weiter links oder rechts sichtbar sein soll. Für das Design des diy Schlüsselbrettes ist es auf jeden Fall schön, wenn es variiert.
#4:  Mit dem Goldspray nun die abgeklebten Korken besprühen. Falls möglich bitte draußen machen und einen Mund- und Nasenschutz tragen. Die Korken stellt ihr vorher am besten auf ein Stück Pappe, damit euer Balkon nachher nicht goldig glänzt :) Nun trocknen lassen für ca. 30 Minuten und die Klebestreifen abziehen.
#5: So sehen die fertigen Korken-Elemente für den Schlüsselanhänger aus. Wie gesagt, wenn ihr sehr unterschiedliche Korken habt, weichen die abgeklebten Stellen farblich sehr schön voneinander ab. Ihr erhaltet damit ein Design, das mehrheitlich in Gold gehalten ist, wobei die Streifen schöne Akzente setzen.
Schlüsselbrett do it yourself
#6: Die Haken werden ebenfalls in Gold angesprüht.
#7: Oben im Bild seht ihr, wie die goldenen Haken am Ende aussehen. Zusätzlich müsst ihr nun in die Korken mit einer Holzahle oder mit einer Nadel ein Loch für die Haken reinbohren.
#8: Legt die Korken nun in Form einer Wolke aus und achtet darauf, dass sich die unterschiedlichen Höhen der Korken schön ergänzen und nicht gestaut auf einer Seite nebeneinanderliegen.
#9: Perspektivenwechsel: Hier werden die unterschiedlichen Höhen der Korken sichtbar.
Schlüsselbrett selber basteln Korken
#10: Verklebt die Korken nacheinander mit einer Heißklebepistole. Ich habe hier die Form, wie ich sie vorher zurechtgelegt hatte, beibehalten und Korken für Korken angebracht. Zu allerletzt die Haken in die vorgebohrten Löcher reinstecken et voilà!
Schlüsselbrett do it yourself Vor-und Rückseite
#11: So sieht das fertige, verklebte und selbst gebastelte Schlüsselbrett aus Korken aus.
#12: Perspektivenwechsel: So sieht das diy Schlüsselbrett von hinten aus. Hier erkennt ihr auch schön, dass ich unterschiedlich Korken verwendet habe - sowohl in der Struktur als auch in der Farbe.

Viel Spaß beim Nachbasteln! Zeigt mir, wie eure Schlüsselbretter aussehen!

bacio,
♥ Folgt mir auf Bloglovin und verpasst kein neues Projekt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen