DIY Lampe

Juli 23, 2014

DIY Lampe Holzkugel
Das ist und war Premiere. Heute Morgen erst habe ich diese DIY Lampe in meinem Schlafzimmer am Kopfende meines Bettes angebracht, damit ich endlich abends auch im Bett lesen kann. Ich liebe es nämlich, aber irgendwie hat sich bisher nicht die Möglichkeit ergeben, dort etwas Gescheites aufzuhängen (shame on me). Dank Crealoos Bastelkit de:light habe ich dieses Projekt nun aber endlich umgesetzt. Ich habe diese Art der Wandaufhängung von DIY Lampen bereits in anderen Blogs gesehen und fand es immer schön, wie unperfekt schön es aussieht.

Neben meiner persönlichen Premiere gibt es aber auch eine für euch. Zum ersten Mal auf meinem Blog habt ihr die Möglichkeit etwas zu gewinnen: nämlich das hier vorgestellte Bastelkit! Crealoo hat nämlich nicht nur mir ein schönes Kit zum Testen zugeschickt, sondern verlost auch eines für euch! Vielleicht benötigt ihr ja auch eine DIY Lampe oder wollt eines der anderen Projekte (Garderobe, Zeitschriftenhalter) mit diesem Kit umsetzen? Einfach Kommentar hinterlassen und ihr macht am Gewinnspiel mit.

Anleitung DIY Lampe

DIY Lampe Materialien 
DIY Lampe Werkzeuge

Materialien

  • 1x Crealoo Kit de:light
  • zusätzlich benötigt ihr eine Glühbirne
  • Nagelschere
  • Baumwollhandtuch
  • Schraubenzieher Schlitz
oder:
  • 13 Holzkugeln in unterschiedlichen Größen mit einem Durchmesser von ca. 0.5cm
  • 1x Lampenkabel
  • einen Pinsel
  • Chalk-Farbe oder Acrylfarbe
  • Tesafilm zum Abkleben
  • Lampenzuleitung, falls ihr die Lampe wie ich nicht an der Decke, sondern an der Wand aufhängen möchtet
  • Nagel für die Wand

Kosten

Das Kit kostet aktuell 18 Euro.Die Glühbirne kostet ca. 5 Euro und die Zuleitung 2 Euro.
DIY Lampe How to
#1: Ihr müsst die Kabel mit einem Schraubzieher Schlitz lösen, damit ihr die Kugeln anschließend
über das Kabel stülpen könnt.
#2: Wenn ihr das gemacht habt, müsstet ihr 4 Einzelteile vorfinden, die ihr am besten zur Seite legt, damit nichts verloren geht.
#3: Nun probiert ihr aus, welche Abfolge der Holzkugeln ihr euch wünscht und zählt, wie viele ihr davon benötigt. Denn im Kit sind mehr Kugeln als auf das Kabel passen.
DIY Lampe Holzkugeln bemalen

#4: Die Holzkugeln nach eurem Wunschmunster abkleben.
#5: Mit der Chalkfarbe nun alle nicht abgeklebten Stellen bemalen. Ich habe die Farbe nicht verdünnt.
#6: Trocknen lassen.
#7: Ich habe die Farbe 2x aufgetragen, damit sie deckender ist.
DIY Lampe Holzkugel Chalkfarbe
 #8: Die Kugeln, nachdem sie getrocknet sind, mit Wachs dünn bepinseln. Das ganze 2x.
DIY Lampe bemalte Holzkugeln
#9: Nachdem sie getrocknet sind mit einem Handtuch polieren.
DIY Lampe Holzkugeln
#10: Schick, was?
DIY Lampe Fassung
#10: Nun die fertigen Holzkugeln auf das Kabel stülpen.
#11: Die Kabel wieder anbringen.

Tipps & Tricks für die DIY Lampe

  • Wie ihr am Bild unten sehen könnt, muss man bei dem Abkleben aufpassen, dass die Ränder des Tesafilms wirklich fest an der Holzkugel kleben. Ansonsten fließt die Chalkfarbe in die Formen, die man eigentlich nicht bemalt haben möchte.
DIY Lampe Holzkugel
  • Ich wollte die DIY Lampe eigentlich an die Decke hängen. Aber ich habe es leider nicht hinbekommen sie so aufzuhängen, dass das restliche schwarze Kabelstück nicht zu sehen war. Es hätte rein theoretisch noch eine Holzkugel draufgepasst, aber sie anzubringen, war einfach unmöglich. Ich weiß nicht, ob es überhaupt geht, um ehrlich zu sein. Deswegen habe ich die Lampe an die Wand auf einen Nagel aufgehängt. Ich pesönlich fand es schöner.
  • Das Schöne an dem Crealoo Kit ist, dass ihr mehrere Projekte daraus gestalten könnt. Es bleibt nämlich genügend Chalkfarbe und Holzkugeln übrig. Ich finde es schön, dass man beim Basteln nicht Angst haben muss, ob die Materialien ausreichen.
DIY Lampe Crealoo Gewinnspiel

Um das Bastelkit von Crealoo für diese schöne DIY Lampe zu gewinnen, einfach einen Kommentar nach diesem Beitrag hinterlassen (bitte auch die E-Mailadresse, falls diese nicht hinterlegt ist). 
Teilnahmebedingungen: Am Gewinnspiel teilnehmen kann jeder, der mind. 18 Jahre als ist und der diesen Beitrag kommentiert. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.07.2014, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtig und natürlich hier im Blog.

Viel Spaß!